Mit dem Tennladenhang wurde vor mehr als 50 Jahren die erste Schipiste der Wildschönau erschlossen.

Hier wo schon viele Rennfahrerkarrieren ihren Anfang nahmen befindet seit 1999 die Race ‘n’ Boarder Arena.

Die Race n’ Boarder Arena ist ein ausgezeichnetes Trainingsgebiet für Weltcup Athleten, als auch  ein geeigneter Platz um für Firmen, Vereine und Clubs Schirennen abzuwickeln.

Alpine Akrobaten, Wintersportler im Temporausch und all jene, die mal wie ein Slalomstar von Tor zu Tor rasen wollen, treffen sich in der Race’n’Boarder Arena in Niederau. Slalom- und Riesenslalomstrecken, Geschwindigkeitsmessung und Carving-Piste spornen zu Höchstleistungen an. Wer sich verbessern möchte, kann Gratis-Tipps von international erfahrenen Trainern einholen, die in der betreuten Arena beratend zur Seite stehen.

Professionelles Schi/Snowboard-Training, Slalom und Riesenslalom-Strecken mit international erfahrenen Trainern neben Fun-Slopes für die Youngsters und Junggebliebenen.

Speed Track mit der Möglichkeit zum Wettstreit, Zeitnahme und Geschwindigkeitsmessung sowohl für Profis als auch sportliche Amateure.

Drop-In-Trainings und Incentives für alle Bedürfnisse.

Auch Urlaubsgäste haben die Möglichkeit die Geschwindigkeitsstrecke mit Zeitnahme und Geschwindigkeitsmessung oder Carving Zone zu benutzen.
Weiters kann man ein professionelles Snowboard- Skitraining, von international erfahrenen Weltcup Profitrainern auf Slalom und Riesenslalom-Strecken buchen.  Für die Jungend und Junggebliebene gibt es Fun-Slopes.